Der Künstler


1961geboren in Eibiswald in der Steiermark
1979Lehrabschlussprüfung Steinmetz
198010 Jahre Berufspraxis als Steinmetz
Seit 1984          verheiratet - zweifacher Vater
1989Beginn der Tätigkeit als freischaffender Künstler



Highlights


•  Brunnenskulptur Inglostadt/Deutschland

 
Symposium bei Prof. Matthias Hietz mit anschließender Vernissage
im Theater am Steg

 
Springbrunnenskulpturen an drei verschiedenen Standorten der Fa. Magna:
Österreich (Ebreichsdorf), Kanada (Toronto), USA (Kentucky)
Brunnenanlage im Walter Business Park, Wr. Neudorf
Skulpturen und Wasserspiele am Rathausplatz in Leobersdorf
Brunnenskulptur im Rathaus Traiskirchen mit 7 Meter hohe Stelen (Säulen)
diverse Kreisverkehr-, und Dorfbrunnen im Bezirk Baden



Das Schaffen des Künstlers


In den Themen
 
    Harmonie von Gegensätzen, Natur und Kunst
    Schönheit, Lebendigkeit, Ausgewogenheit
    Ruhe, Entspannung und Frieden
 
schafft er es mit
 
    Wasser, Stein, Metall, Glas und Pflanzen
 
seine
 
    Individualität, Vielfalt, Einzigartigkeit
    Einfühlsamkeit, Sensibilität und Vision
 
zum Ausdruck zu bringen.